Mobil: +49 (0) 173 69 212 66

OHNE MENSCHEN KEIN BUSINESS

Gemeinsam schaffen wir die Verbindungen

Kennen sie das?

  • Ich habe Termindruck! Projekte und Planungen müssen immer wieder angepackt werden, weil sie nicht termingerecht fertig werden.
  • Wenn ich mich um jeden Mitarbeiter kümmern soll, dann komme ich ja zu gar nichts mehr!
  • Oft beantworte ich abends oder am Wochenende meine Mails, weil ich tagsüber in Meetings bin und nicht dazu komme.
  • Ich werde häufig vor vollendete Tatsachen gestellt, weil man vergessen hat mich einzubeziehen.
  • Wichtige Informationen kommen nicht an der richtigen Stelle an – wir haben zu viele oder zu wenige Kommunikationskanäle.
  • Ich denke zu Hause über die Probleme nach – auch am Wochenende und im Urlaub mit Partner und Kind.

Als Führungskraft sehen Sie sich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Die heutige Arbeitswelt ist im ständigen Wandel, wird zunehmend komplexer und schnellebiger. Budgets stehen bei weitem nicht mehr wie früher zur Verfügung. Das sorgt für Druck und Stress.

Dabei ist es Ihre Aufgabe als Führungskraft der Fels in der Brandung zu sein, ein Vorbild für die Mitarbeiter und ein Macher, der mit klaren Entscheidungen überzeugt. Wie das gelingt? Mit der Verbindung von Mensch, Business und Handwerk.

Mensch. Business. Handwerk

Der Mensch steht im Mittelpunkt des Unternehmens. Er ist der Dreh- und Angelpunkt und derjenige, der für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich ist. Für eine Führungskraft gilt es daher ihren Mitarbeitern ein besonderes Augenmerk zu schenken. Sie brauchen eine klare Kommunikation, Wertschätzung und Vertrauen, um motiviert ans Werk zu gehen. Dazu gehört auch eine gelebte Fehlerkultur.

Wenn Ihre Mitarbeiter für ihre Arbeit brennen, dann übernehmen sie auch mehr Verantwortung, entwickeln neue Ideen und haben den Wunsch, sich aktiv am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Sie als Führungskraft werden dadurch entlastet – und Ihre Mitarbeiter glücklicher. Konkret bedeutet das für Sie: mehr Zeit für Ihre Führungsaufgaben und Entscheidungen.

Ohne Mensch kein Business! Es funktioniert nur mit Herz, Hirn, Mut und der Lust am Umsetzen. Um die Maschinerie am Laufen zu halten, braucht es klare Prozesse und Strukturen. Die Abläufe müssen on point geregelt sein. Am Ende müssen schwarze Zahlen stehen. Doch um das zu garantieren, müssen Mensch und Handwerk zusammenspielen. Hat jeder das, was er braucht, um seinen Job zu machen? Werden die Stärken voll ausgenutzt, um das Business voranzutreiben? Oder gibt es hier Entwicklungspotenzial?

Haben Sie schon einmal versucht einen Nagel mit der flachen Hand in die Wand zu schlagen? Sicher nicht, denn Sie wissen dazu braucht es einen Hammer, ein Werkzeug. Individuelle Weiterbildungen können Mitarbeitern helfen neue Fähigkeiten zu entwickeln – sie geben ihnen das Werkzeug, dass Sie brauchen, um ihre Aufgaben zu meistern.

Sie als Führungskraft müssen delegieren können, also loslassen. Ihre Mitarbeiter erwarten, dass Sie für sie da sind. Ziehen Sie sich den Schuh an, um Prozesse, Strukturen und Abläufe so zu verändern, dass sie funktionieren. Auch Sie müssen Ihr Handwerk beherrschen. Dazu gehört auch das Feiern von Erfolgen. Ein erfolgreicher Projektabschluss, wenn alle Aufgaben in der vorgesehenen Zeit abgearbeitet wurden, wenn Ihre Mitarbeiter die Baustelle plangemäß verlassen, damit das nächste Gewerk weiterarbeiten kann.

Mensch vs. Handwerk

Was denken Sie, wo bewegen Sie sich als Führungskraft? Finden Sie selbst heraus, wie es bei Ihnen um den Faktor Mensch und das Handwerk steht. Gibt es Entwicklungsbedarf? Dann bin ich Ihr Partner im Business, Ihr Coach in menschlichen Belangen oder Ihr Projektmanager für das nötige Handwerkszeug. Rufen Sie mich gerne an.

Florian Volkelt

Albert-Roßhaupter-Straße 105
81369 München

Tel.: +49 (0) 89 780 218 75
Mobil: +49 (0) 173 69 212 66
Mail: kontakt@florian-volkelt.de

Folgen Sie mir

© 2021 - Florian Volkelt 

Datenschutzerklärung | Impressum